Die One for Turbine GmbH bietet neben einer hohen Flexibilität und Erfahrung auch besondere Lösungsmöglichkeiten bei Problemen.

Wir suchen hier für unsere Kunden eine gute technische Lösung die aber auch wirtschaftlich betrachtet wird.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit sehen wir den Kunden und den ständigen Dialog.

Besonders die Bündelung unserer Kompetenzen vom Engineering bis zur Bauleitung und unser hohes Qualitätsbewusstsein zeichnen uns als Partner aus.

Die One For Turbine GmbH ist eine der wenigen Serviceunternehmen, die auch Komplettrevisionen an Topfturbinen der Farbrikate AEG KANIS TYP KR16 – KR 36 in Eigenregie übernehmen.

Wir sammeln die Informationen aus der Aufnahme der Betriebsparameter, der Schwingungsmessung und Schwingungsanalyse, den Ergebnissen der inneren und äußeren Aufmessung und den Befunden und bringen diese in Korrelation. Hierdurch können Fehlerursachen bestimmt und erfolgreich abgestellt werden.

So haben wir bereits mehrfach Fehlstellen an „RUN-OUT“ – Flächen oder Einarbeitungen am Führungssitz von Erdungsbürsten im eingebauten Zustand der Wellen nachgearbeitet.

Hier ergibt sich für den Kunden eine kurzfristige Reparaturmaßnahme ohne das die Turbine geöffnet werden muss oder der Läufer zur Nacharbeit auf eine Drehbank gebracht werden muss.